Willkommen auf dein-klapprad.de

Die Klapprad Experten

 

 

klassische Klappräder

Die Stadtflitzer

 

Hier  stellen wir Dir Top Modelle vor, die sich hervorragend für die Stadt, oft aber auch für Touren eignen.

Leicht, klein und gut zu fahren sind hier die entscheidenden Schlagworte.

Eine super Wahl für alle, die sich mehr Flexibilität wünschen!

Zu den Klapprädern

Elektro Klappräder

Das Elektro Klapprad

Der Trend geht bei vielen Menschen hin zum Elektro Bike. Dieser Trend geht an den Klapprädern natürlich auch nicht vorbei.

Mittlerweile gibt es sehr viele hochwertige Modelle, die ein sehr entspanntes Fahren ermöglichen.

Eine lange Akkulaufzeit und ein nicht allzu hohes Gewicht sind hierbei entscheidend.

Zu den Elektro Klapprädern

Mountainbike Klappräder

Das Mountainbike Klapprad

Ein Mountainbike als Klapprad? Richtig gehört!

Wer auf der Suche nach hoher Flexibilität nicht auf den Fahrspaß eines Mountainbikes verzichten möchte, der ist hier genau richtig.

 

Zu den Mountainbike Klapprädern

Die Vorteile eines Klapprads

Die Zeiten der alten und klapprigen Klappräder der 70er Jahre sind längst vorbei. Die neue Generation, auch Falträder genannt, mischt den Fahrradmarkt gehörig auf. Immer mehr Menschen tendieren zu einem Klapprad anstatt zu einem herkömmlichen Fahrrad.

Doch warum ist das so?

 51nbJGA2L+L

Hohe Mobilität

Die modernen Modelle wiegen mittlerweile zwischen 9 und 15 kg. Das liegt vor allem daran, dass sie zu großen Teilen aus Aluminium bestehen. Außerdem lassen sich Klappräder auf die größe eines kleinen Hockers zusammenklappen. Das hat natürlich enorme Vorteile. Dadurch kann man sein Rad ohne Probleme überall mit hin nehmen.  Egal ob Auto, Bus, Bahn oder auch Flugzeug. Man kann es immer dabei haben und innerhalb von Sekunden los radeln.

Mit einem Klapprad entkommst du ganz einfach der dem stressigen Autoverkehr der Stadt. Kein Stau, keine Parkplatzsuche, kein Stress.

Oder stellen wir uns vor wir sind im Urlaub: Wer hatte noch nicht das Bedürfnis im Urlaub einfach sein Fahrrad dabei zu haben?

Mit einem Klapprad alles kein Problem. So lernt man Land und Leute viel entspannter und einfacher kennen, als wenn man sich nur mit dem Auto oder Bus fortbewegen kann.

Die Klappmechanismen sind mittlerweile so ausgereift, dass man das Rad innerhalb von 10 Sekunden ein- beziehungsweise ausgeklappt hat.

 

Kein Unterschied zum herkömmlichen FahrradKlapprad Ausflug

Viele Leute denken, dass man bei einem Klapprad deutlich mehr in die Pedale treten muss, da die Räder so klein sind. Dies ist leider ein weit verbreiteter Irrtum!

Dadurch, dass die Kettenblätter angepasst wurden und somit die Übersetzung größer ist, spürt man überhaupt keinen Unterschied zu normalen Fahrrädern.

Auch die restliche Ausstattung, wie Bremsen, Gangschaltung oder Licht entspricht mittlerweile den höchsten Standards, sodass man auf nichts verzichten muss.

 

Klassiker, MTB oder E-Bike

 

Egal ob man sein Klapprad nur für die Fahrt zur Arbeit oder auch für lange Touren benutzen möchte, es gibt für jeden das passende Modell.  Neben den klassischen Klapprädern gibt es auch Modelle mit elektrischem Antrieb oder Mountainbikes die speziell für holpriges Gelände gebaut wurden.

Wir von dein-klapprad.de stellen Dir hier die Top-Modelle vor und zeigen Dir was sie wirklich taugen!