Zündapp Z101 Elektro Klapprad im Test

Das Zündapp Z101 Klapprad setzt auf Funktionalität – hier hat es uns auch überzeugt. Gebaut wurde es ursprünglich für den Camping-Einsatz. Im Laufe unserer Tests, hat es sich auch in anderen Einsatzgebieten als zuverlässiger Begleiter bewährt.

Faktencheck – Zündapp Z101

Gewicht21 kg (inkl. Akku)
Radgröße20 Zoll
BremsenV-Bremse vorne und hinten
MotorHeckmotor - 250 Watt - Unterstützung bis zu 25 km/h
Akku & Reichweite260 Wh mit Reichweite bis 65 km
Faltmaß97 x 67 x 44 cm
Schaltung6 Gänge Shimano
ModellZündapp Z101 (2019)

Faltmechanismus und Bauform

Das Rad lässt sich mit einem Hebel mittig am Rahmen und an der Lenkerstange einklappen. Dabei haben beide Hebel eine Sicherung, um ein versehentliches Öffnen bei der Fahrt zu verhindern. Die mitgelieferten Pedale lassen sich durch kurzes Drücken einklappen. Besonders im Auto verhindert dies Kratzer und beim Transport sind es manchmal die entscheidenden Zentimeter. Nach nur drei Handgriffen haben wir das Klapprad in Kompaktform gebracht. Mit einem Schnellspanner kann man bei Bedarf die Sattelstütze und die Lenkerhöhe verstellen oder diese entfernen. Klappmechanismen sind immer eine Schwachstelle am Rad und so haben wir uns diese ausgiebig beim Transport, bei Bergfahrten und auf “Wurzel-Trails” im Wald für euch getestet.

Der Akku befindet sich herausnehmbar im inneren des Rahmens und kann eingebaut oder ausgebaut geladen werden. Er bietet zudem einen USB-Anschluss, mit dem man zum Beispiel sein Smartphone unterwegs laden kann. Wer Taschen auf den Gepäckträger anbringen will, kann das machen, diese sollten aber nicht zu hoch sein, da wir mit einer Laufradgröße von 20 Zoll recht nahe am Boden sind. Unterwegs mit dem Auto verschwindet das zusammengeklappte Rad sogar im Kofferraum eines Kleinwagens.

Farbvarianten

Ausstattung

Die Lenkergriffe haben ergonomische Auflagen für die Hände und die Gänge lassen sich im Drehschaltung einstellen. Schutzbleche an den Reifen und ein Kettenschutz ermöglichen ein angenehmes Fahren bei Regen. Das Rad ist mit den Reflektoren und Lichtern Straßenverkehrs tauglich. Gebremst wird auf Felgenbremsen (V-Bremsen). Mitgeliefert wird zudem Werkzeug, eine Anleitung, ein Akku-Netzteil mit Kabel und der Akku. Der Akku hat ein integriertes Schloss, dass unabhängig vom Klappzustand ihn diebstahlsicher in der Zündapp Z101 integriert.

Bergfahrten

In unserem Bike’N‘Hike Test wurde klar, dass dieser Allrounder nicht mit spezialisierten Mountain Bikes mithalten kann – muss er aber auch nicht. Wer gerne mobil ist, hat hier einen Begleiter für Asphalt- oder Forststraßen gefunden. Mit den 20 Zoll Reifen haben wir eine Strecke von ca. 600 Höhenmetern problemlos mit einer Akkuladung rauf geschafft. Dabei konnte der E-Antrieb die Sportradler ohne Unterstützung entspannt hinter sich lassen und die anschließende Wanderung erholt angehen lassen. Fahrweise und Geschwindigkeit müssen der Umgebung natürlich angepasst werden, um ein sicheres Radeln zu gewährleisten.

Unterwegs in der Stadt

Das Klapprad sollte die urbane Mobilität unterstützen und sich im Öffentlichen Nahverkehr bewähren. Dies haben wir getestet. In den Aufzügen hatten wir gar keine Platzprobleme, auf Rolltreppen konnte man mit angezogenen Bremsen gut befördern lassen. Vor der Sattelstange befindet sich ein griffiges Verbindungsstück zum Rahmen, mit diesem lässt sich das Rad schnell greifen und tragen. In der Bahn wurde das Rad in der Mitte gefaltet. Oft gibt es im Schienenverkehr Fixierungsmöglichkeiten. Hier helfen die mitgelieferten Expander das Zündapp Z101 zu befestigen. Einen unfallfreien Transport ohne permanent daneben zu stehen, kann durch geeignete Platzierung an der Wand erreicht werden.

Auf Abwegen

Deutschland soll angeblich das grünste Land in der EU sein, also ab in den Wald. Der Antrieb tut das was man von ihm erwartet: Man tritt in die Pedale und er schiebt an. Bei normalen Forststraßen oder geraden Trampelpfaden, gibt es kaum ein Unterschied beim Vorankommen im Vergleich zu normalen Straßen. Bei der Fahrt über Wurzeln und abwegiges Gelände stellten wir fest, dass es wohl irgendwie geht, aber wenig Spass macht. Einschränkungen im Komfort und in der Stabilität sind zu erwarten, dafür ist das Rad nicht gebaut. Wichtig war uns, dass die Verbindungen sich nicht nach „über Stock und Stein“ lockern. Der Check am Ende der Tour ergab, das alle Verbindungen weiterhin stabil geblieben sind und fest sitzen.

Im maximalen Belastungstest im hügeligen Gelände und auf losen Untergrund haben wir mindestens immer eine Reichweite von 25 km erzielt.

Fazit: Zündapp Z101

Wer gerne wirklich mobil unterwegs ist, Verkehrsmittel kombiniert, wird mit diesem kompakten Schnäppchen viel Freude haben.

Bilder

Zubehör und Ersatzteile

Zündapp Faltschloss Fahrrad Fahrradschloss hohe Sicherheit Spezialschlüssel mit Halterung
Preis: 32,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zündapp Multifunktionswerkzeug Kombi Werkzeug 16 Funktionen mit Tasche
Preis: 14,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fahrradständer 20 Zoll Klapprad Seitenständer Zündapp Faltrad Parkstütze Fahrrad
Preis: 8,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorbausicherung für Zündapp Z101
Preis: 3,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kettenschutz für Zündapp Z101
Preis: 12,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorbau für Zündapp Z101
Preis: 34,90 € Bei Ebay kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten