Urlaub mit dem Klapprad

In diesem Artikel wollen wir Dir unsere Top 3 Klappräder für den Urlaub vorstellen. Natürlich haben wir jedes dieser Produkte ausführlich getestet und unter die Lupe genommen.

Klappräder sind die optimale Möglichkeit, um sich einen entspannten Urlaub zu machen. Man kann sie ohne Probleme im Auto, in der Bahn oder sogar im Flugzeug mitnehmen. Somit hat man sein Fahrrad immer parat. Gerade wenn man neue Städte und Gegenden erkunden möchte ist eine Fahrradtour doch deutlich entspannter, als wenn man sich mit dem Auto durch den Verkehr drängelt.

 

Was zeichnet ein gutes Klapprad für den Urlaub aus?

Nicht jedes Klapprad ist gleich gut für den Urlaub geeignet, genauso wie nicht jedes Auto für die Rennstrecke gemacht ist. Um die besten Klappräder zu finden haben wir folgende Kriterien festgelegt, welche die Räder erfüllen müssen:

  • Geringes Gewicht
  • Einfacher und schneller Faltvorgang
  • Gute Ausstattung
  • Gute Fahreigenschaften/hoher Fahrspaß

Nicht viele Klappräder können diesen hohen Anforderungen Stand halten, doch wir haben lange genug gesucht und für dich die Top 3 zusammengestellt!

 

Platz 3 – Tern Link D8Tern Link D8

Das Tern Link D8 ist auf Platz 3 unserer Auswahl gelandet. Die Qualität dieses Rads ist extrem hoch. Etwas anderes haben wir von Tern allerdings auch nicht erwartet. Materialien und Verarbeitung sind wirklich sehr gut.

Es wiegt nur 13,4 Kilo und besitzt eine sehr komfortable 8-Gänge Schaltung, mit der man auch kleine Hügel ganz entspannt hochfährt. Der Rahmen besteht aus Aluminium, wodurch eine Menge Gewicht gespart wird. Vorne und hinten besitzt das Tern Link D8 jeweils zwei starke V-Bremsen, die für die nötige Sicherheit sorgen.

Damit man im Urlaub auch im Dunkeln nicht verloren geht, sind zwei kleine LED Lampen inklusive. Äußerst 数年ぶりのサイトリニューアル nützlich. Genauso wie der Gepäckträger, mit dem man seinen Rucksack oder gesammelte Souvenirs einfach hinten drauf schnallen kann.

Der Faltvorgang des Tern Link D8 ist extrem leicht und schnell. Die Faltscharniere an Rahmen und Lenkstange lassen sich sehr bequem per Schnellspanner öffnen und innerhalb von wenigen Sekunden ist das Rad gefaltet. Alles sehr entspannt.

Der Fahrspaß ist bei diesem Modell auf jeden Fall gegeben und wir können dieses Rad für den Urlaub auf jeden Fall empfehlen!

Insgesamt hat uns das Tern Link D8 auf ganzer Linie überzeugt, weshalb es berechtigterweise in unserer „Top 3 Liste“ auftaucht!

 

 

Platz 2 – MINI KlappradMINI Klapprad

Auf dem 2. Platz unsere „Top 3 Klappräder für den Urlaub“ findet sich das MINI Klapprad wieder! Ein Rad aus dem Hause des gleichnamigen Autoherstellers. Wir hätten nicht unbedingt gedacht, dass Autohersteller auch gute Klappräder entwerfen, doch MINI hat uns eines Besseren belehrt.

Mit nur 11 Kilo Gesamtgewicht ist dieses Klapprad ein richtiges Leichtgewicht. Das ist wohl einer der riesen Vorteile, die das MINI Klapprad liefert. Perfekt für den Urlaub, wenn man möglichst flexibel und mobil sein möchte.

Die Gangschaltung kommt von NEOS.2 und hat insgesamt 8 Gänge, welche alle sehr sanft und leicht zu schalten sind. Auch dieses Modell hat zwei starke V-Bremsen, doch leider fehlt hier das Licht, welches man sich separat besorgen müsste.

Insgesamt ist die Ausstattung nicht so gut wie beim Tern Link D8, doch dafür ist es über 3 Kilo leichter. Hier muss jeder selbst entscheiden wofür er sich entscheidet. Unserer Meinung nach ist ein solch geringes Gewicht einfach schwer zu schlagen. Die Ausstattung kann man im Nachhinein auch noch aufbessern.

Der Faltvorgang ist wirklich makellos und hat uns Wholesale vollends überzeugt. In unserem Test haben wir lediglich 15 Sekunden gebraucht um das Rad zu falten.

Genauso überzeugt hat uns der Fahrspaß des MINI Klapprads. Das Fahrverhalten ist sehr geschmeidig und angenehm. Super um einen entspannten Ausflug zu machen.

Alles in allem ist das MINI Klapprad völlig zu Recht auf dem 2. Platz.

 

 

Platz 1 – Tern Link C7Tern Link C7

Auf dem ersten Platz landet das Tern Link C7. Es ist mit 13,6 Kilo zwar etwas schwerer als seine beiden Konkurrenten, doch dafür weiß es mit einer exzellenten Ausstattung zu überzeugen.

Gepäckträger, Licht, 2 V-Bremsen und eine hochwertige 7-Gänge Schaltung. Das Tern Link C7 liefert alles, was man für einen Urlaubsausflug braucht.

Der Faltvorgang ist wirklich top. Das FBL-Faltsystem von Tern lässt hier die Muskeln spielen. Wir waren im Test sogar noch schneller als beim MINI Klapprad: 13 Sekunden! Das ist kaum zu unterbieten und zeigt, wie flexibel man mit dem Tern Link C7 unterwegs sein kann. Die Materialien und die Verarbeitung sind ebenfalls von höchster Qualität.

Der Fahrspaß verdient ebenfalls top Noten. Mit dem Tern Link C7 ist man äußerst wendig und sicher unterwegs. Egal ob in der Ebene oder in hügeligen Gegenden, dieses Modell macht einfach Spaß und liefert alles, was man für eine angenehme Tour braucht. Die top Ausstattung trägt natürlich auch seinen Teil zum Fahrkomfort bei.

Wer ein passendes Modell für seinen Urlaub sucht, der macht mit diesem Rad auf jeden Fall alles richtig!