Mountainbike Klappräder im Test

Tern Joe C21 Mountainbike Klapprad

Tern Faltrad Joe C21 26' 21 Gang Kettenschaltung, Joe-C21
2 Bewertungen
Tern Faltrad Joe C21 26" 21 Gang Kettenschaltung, Joe-C21
  • Geländegängiges Faltrad in 2 Größen für das ultimative...
  • Rahmen:Alu, FBL
  • Kettenradgarnitur:Alu, 48/38/28 Zähne
  • Kette:7-fach
  • Fahrergröße: M 167 - 183 cm , L 183 - 190 cm

   Wertung 9,2/10     ZUM TESTBERICHT

Chiemsee Mountainbike Klapprad

MTB-Klapprad, 26 Zoll mit Shimano-Schaltung 21 Gang,...
1 Bewertungen
MTB-Klapprad, 26 Zoll mit Shimano-Schaltung 21 Gang,...
  • Reifengröße 26 Zoll MTB
  • Schaltung 21-Gang Shimano
  • Gripshift-Drehgriffschalter
  • Gewicht ca. 15,5 kg
  • Spielzeug

   Wertung 8,4/10     ZUM TESTBERICHT

Stowabike Mountainbike Klapprad

Stowabike Klappbares Mountainbike
18 Bewertungen
Stowabike Klappbares Mountainbike
  • Rahmen: 26
  • Gabel: Zoom 26
  • Shock: Aluminium Feder-Schock, 750lbs/in. Kette: KMC Z33
  • Linker Umleger: Microshift 3-Gang Griffschaltung. Rechter...
  • Vordere Schaltung: Saigun QD-23a. Hintere Schaltung: Shimano...

   Wertung 6,3/10    ZUM TESTBERICHT

Tern Joe P24

TERN Faltrad Klapprad 26' Joe P24 24-G Sram X7 black / red...
3 Bewertungen
TERN Faltrad Klapprad 26" Joe P24 24-G Sram X7 black / red...
  • Rahmen: Alu 6061, DoubleTruss Rahmendesign; Gabel: Alu 6061
  • Felgen: WTB Hohlkammer "Disc", Niro-Speichen; Bereifung: SCHWALBE...
  • Sonstiges: SRAM KRG "S600", FORMULA Naben, SHIMANO Kranz 11-32...
  • Maße (gefaltet): L/H/B 97/85/35 cm; Gewicht: ca. 13,80 kg

   Wertung 9,4/10    ZUM TESTBERICHT

Hier findest Du das passende Mountainbike Klapprad im Test

Wir haben uns alle wichtigen Aspekte der Mountainbike Klappräder angeschaut, welche für ein gutes Rad unerlässlich sind.

Unter anderem testen wir die Räder auf folgende Punkte:

  • Ausstattung
  • Gewicht
  • Faltvorgang
  • Fahrspaß

Wir wünschen Dir viel Spaß beim stöbern und hoffen, dass wir dir bei der Wahl des richtigen Mountainbike Klapprads helfen können!

Für wen ist ein Mountainbike Klapprad sinnvoll?Mountainbike Klapprad Sonnenuntergang

Mountainbike Klappräder werden immer beliebter, denn sie verbinden die Robustheit eines Mountainbikes mit der Flexibilität eines Klapprads. Diese Kombination kommt vielen Menschen zugute und deswegen werden wir uns auch in Zukunft über diese Form der Klappräder freuen können.

Die meisten Klappräder sind dafür ausgelegt, dass man sie im Alltag oder auf kleineren Touren fährt. Somit sind die Räder für Straßen, Gehwege etc. konzipiert und nicht für das Gelände.

Mountainbike Klappräder schließen diese Lücke und sind perfekt für jeden, der auch Mal durchs Gelände fahren möchte. Sie sind deutlich stabiler und robuster gebaut, als ihre kleinen Kollegen. Meistens sind sie mit 26 Zoll Reifen ausgestattet, wodurch man kaum einen Unterschied zu einem normalen Fahrrad spürt.

 

 

Worauf muss man beim Mountainbike Klapprad achten?

Beim Kauf eines Mountainbike Klapprads muss man einige Dinge beachten. Deswegen haben wir hier eine kleine Liste zusammengestellt, welche die wichtigsten Punkte beinhaltet.

 

Guter und stabiler Rahmen:

  • Man möchte ja sicher unterwegs sein
  • Am besten aus Aluminium à leichter
  • Schweißnähte sollten ordentlich verarbeitet sein

Klappradverschluss

Sichere Faltscharniere:

  • Damit man beim Fahren keine Überraschung erlebt
  • Die Scharniere sollten keine Geräusche machen beim Fahren
  • Man sollte sie per Schnellspanner schnell lösen und fest machen können

 

Gute Schaltung:

  • 24 Gänge sind sinnvoll – damit man auch in bergigen Regionen gut ausgestattet ist
  • Am besten Qualitätsprodukte von Shimano und Co

 

Scheibenbremsen:

  • Damit man auch bei hohen Geschwindigkeiten schnell zum Stehen kommt
  • Scheibenbremsen sind stärker als normale V-Bremsen

Stowabike Schaltung

Gute Reifen:

  • Gute Reifen sind ein Muss, um im Gelände den nötigen Grip zu haben
  • Gute Reifen sind stabiler und vermeiden deswegen unnötige Pannen

 

Wenn man diese Dinge beachtet, ist man gut dafür gerüstet um sich sein Wunschmodell zu suchen.

 

Wie teuer ist ein Mountainbike Klapprad?

Die Frage nach dem Preis lässt sie wie immer nicht pauschal beantworten. Die Preisspanne der Mountainbike Klappräder reicht aber von circa 200 – über 6000€. Je nachdem welche Ansprüche und Anforderungen man an sein Rad hat.

Wer zusätzlich einen Elektroantrieb an seinem Rad haben möchte, der landet sehr schnell im oberen Preissegment. Ohne Elektroantrieb sind die Räder relativ erschwinglich.Tern Joe P24 MTB Klapprad

Für circa 800€ kriegt man solide Modelle, wie zum Beispiel das Tern Joe P24, welches eine super Ausstattung und einen hohen Fahrspaß bietet. Für die meisten Menschen sind Modelle die bis zu 1000€ kosten mehr als ausreichend. Für diesen Preis kriegt man schon einiges geboten.